---

---

Venere di MorgantinaAIDONE

In etwa 12 km von den Home Hotels entfernt liegt Aidone, eine Stadt in Zentralsizilien auf einer Seehöhe von etwa 850 m. Die Kleinstadt mit ihrem Aussichtspunkt bietet den Blick auf die Ebene von Catania, auf den Ätna und die Monti Erei. Das waldreiche Gebiet rund um Aidone teilt mit Piazza Armerina und Enna den Parco della Ronza, ein wunderbares Naturschutzgebiet. In dieser Landschaft kann man antike Gutshöfe und an der Grenze zur Provinz Catania den Ogliastro-See bewundern.
Aidone verfügt über bedeutende archäologische Ausgrabungen, Morgantina, mit seiner Venus. Diese griechische Statue aus dem 5. Jhdt. v. Chr. ist durch ihre Form und Schönheit ein Kunstwerk von unschätzbarem Wert, das 2011 in ihr Ursprungland zurückgekehrt ist.
Außer einem Besuch von Morgantina mit seinem Museum kann man hier auch das mittelalterliche Schloss Pietratagliata sowie die Altstadt mit ihren zahlreichen Kirchen besichtigen .
Aidone ist eine Stadt voller wunderbarer Eindrücke, hier erkennt man, wie viel Geschichte man überall atmet.

Morgantina
Die archäologischen Ausgrabungen von Morgantina erstrecken sich über ein kleines Tal und die beiden umliegenden Hügel. Hier sieht man die Agora, ein kleines griechisches Theater und auf den nördlichen Hügeln einige erhaltene Mosaike.
Die Bedeutung der Ausgrabungen von Morgantina ist vor allem in den wertvollen Funden und der Architektur begründet, die es ermöglicht haben, die Beziehungen zwischen der sizilianischen Bevölkerung und Griechen zu analysieren, welche das sizilianische Landesinnere kolonisiert hatten.
Die Überreste und die Funde erzählen von der Geschichte der Stadt, welche Archäologen als „sizilianisch-griechisch” bezeichnen. Die Ausgrabungen haben eine Agorà ans Tageslicht gebracht, die sich über zwei Ebenen erstreckt, griechische Villen mit Überresten von wunderschönen Mosaiken, den Macellum romano (Markt), die Brennöfen zur Erzeugung von Keramik, das griechische Theater und das Ekklesiasterion, ein Gebäude für Volksversammlungen.
Leider waren die Archäologen nicht die ersten, die diese Herrlichkeiten der Polis Morgantina entdeckt haben. Grabräuber haben vor ihnen wertvolle Funde beiseite geschafft, darunter eine herrliche Aphrodite-Statue aus dem 5. Jhdt., die illegal exportiert und im Anschluss daran im Paul Getty Museum in Malibù gemeinsam mit anderen 15 wertvollen Funden aus der Zeit der Griechen ausgestellt wurden. Anschließend waren sie im Metropolitan Museum in New York zu sehen, bevor sie 2011 nach langen Verhandlungen in ihre Ursprungstadt Aidone zurückkehrten.
Heute genauso wie dazumal präsentiert sich Morgantina in ihrer außergewöhnlichen Schönheit mit den Herrlichkeiten aus vergangenen Zeiten.

La VenereDie berühmte Venus, eine griechische Statue aus dem 5. Jhdt. v. Chr., die vor 30 Jahren aus Aidone gestohlen wurde, wurde an das Paul Ghetty Museum in Malibu verkauft.
Nach langen Verhandlungen wurde die Venus von Morgantina gemeinsam mit anderen wichtigen Kunstwerken im Jahr 2011 der Region Sizilien zurückerstattet: die Akrolithen von Demeter und Kore (Persephone) sowie 15 Silbergegenstände. Heut kann man die Venus im Archäologischen Museum von Aidone besichtigen, wo herrliche Funde aus dem griechischen Morgantina zu sehen sind.
Die Rückkehr der Venus, die gegen Ende der 1970iger Jahre von einer Gruppe von Grabräubern entwendet worden war, hat auf weltweit großes Interesse ausgelöst. Besonders beeindruck hat ihre Geschichte, ihre Reise und das Happy End mit ihrer Rückkehr in ihre Heimat Sizilien. Festlich in ihrer Stadt empfangen wird sie heute im Museum von Aidone nur unweit der beiden wichtigen Ausgrabungsstätten Morgantina un der römischen Villla „Villa Romana del Casale” in Piazza Armerina ausgestellt.
Dies sind Juwelen von unschätzbarem künstlerisch-kulturellem Wert. Ein Erbe, indem unsere ganze Geschichte enthalten ist.

Home Hotels - Albergo Diffuso Via Garibaldi, 26 94015 Piazza Armerina (EN) - Sicilia | P. Iva: 01135440863
Info e Prenotazione Tel/Fax: +39 0935 680651 | Cell. +39 333 8735573 | E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
HomeHotels.it 2012-2017 © All rights reserved. | Collegamenti web | L1 | Seguici su homehotels su Facebook e HomeHotels su Google+ | Agenzia Web Studio Insight | Promozione Sito Web Puntorada

 

ADI