---

---

HOTEL-FORMEL ALBERGO DIFFUSO
ZWEI HAUPTCHARAKTERISTIKEN:

- ein originelles Fremdenverkehrsmodell
- ein Modell zur Tourismusförderung dieses Gebietes.

 

Entstehung des Begriffes
Auch wenn der Begriff „Albergo diffuso” seinen Ursprung 1982 in Carnia in einer Arbeitsgruppe hatte, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die nach dem Erdbeben in den 1970iger Jahren wieder aufgebauten Häuser und Ortschaften dem Fremdenverkehr schmackhaft zu machen, wurde das Fremdenverkehrsmodell „Albergo diffuso” von Giancarlo Dall’Ara ausgebaut, einem Dozenten für Tourismusmarketing, und hat eine Geschichte, die ihre Wurzeln in der typischen italienischen Gastfreundschaft (warmherzig und kommunikativ) findet; auf formelle Art wurde das Modell zum ersten Mal in Sardinien mit einer spezifischen Richtlinie aus dem Jahr 1998 offiziell anerkannt.
2008 wurde die Idee des Albergo diffuso in Budapest im Rahmen der Veranstaltung Helping new talents to grow als beste Wachstumspraktik für in der Entwicklung begriffene Ortschaften ausgezeichnet.

 

Definition
Zusammengefasst kann gesagt werden, dass es ich um ein Modell handelt, das darauf zielt, den Gästen das Leben einer Altstadt nahe zu bringen, wobei auf Hotels, Assistenz, Restaurants und Gemeinschaftseinrichtungen gezählt werden kann, mit der Unterbringung in Häusern und Zimmern, die nicht mehr als 200 m vom „Herzen“ des Albergo diffuso entfernt liegen: jenes Gebäude, das die Rezeption und die Gemeinschaftsräume beherbergt.
Das AD stellt aber auch ein umweltverträgliches Entwicklungsmodell für ein Gebiet dar. Um ein Albergo Diffuso ins Leben zu rufen, muss nicht neu gebaut werden, da man sich auf die Restaurierung von schon bestehenden Gebäuden beschränkt. Außerdem hat das AD die Funktion eines „sozialen Förderkreises” und belebt Altstadtbereiche, indem es heimische Erzeuger als Schlüsselelement dieses Angebotes einbezieht. Ein AD bietet durch die Echtheit des Angebotes, die Nähe der verschiedenen Strukturen sowie die Präsenz der Einwohner mehr als einen Aufenthalt einen echten Lebensstil. Aus diesem Grund kann ein AD nicht in aufgelassenen Ortschaften entstehen.
Und weil dieser Lebensstil unabhängig vom Klima ist, ist ein AD nicht an Jahreszeiten gebunden und kann zum wirtschaftlichen Aufschwung beitragen und dem Abwandern aus Altstädten entgegenwirken.

Home Hotels - Albergo Diffuso Via Garibaldi, 26 94015 Piazza Armerina (EN) - Sicilia | P. Iva: 01135440863
Info e Prenotazione Tel/Fax: +39 0935 680651 | Cell. +39 333 8735573 | E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
HomeHotels.it 2012-2017 © All rights reserved. | Collegamenti web | L1 | Seguici su homehotels su Facebook e HomeHotels su Google+ | Agenzia Web Studio Insight | Promozione Sito Web Puntorada

 

ADI